Vom Indianer mit genommen

Einem jungen Mädchen geht in der amerikanischen Prärie das Benzin aus. Nach kurzem Warten kommt ein Indianer auf dem Pferd und bietet ihr den Platz hinter sich auf dem Pferd an, um sie mit zu nehmen. Das Mädchen lässt sich darauf ein, und die Zwei reiten los.
Unterwegs stößt der Reiterr einen wilden Schrei aus. Kurz darauf einen weiteren Schrei, und so geht das weiter, bis sie an eine Tankstelle kommen.
Der Indiana lässt das Mädchen runter, und reitet mit einem letzten "Juhuu" zurück in die weiten der Prärie.
In der Tankstelle fragt der Tankwart: "Gutes Mädchen, was haben sie denn mit dem gemacht? So mitteilsam habe ich den noch nie erlebt!" "Nichts", antwortet das Mädchen, "ich habe nur hinter ihm gesessen und mich am Sattelhorn festgehalten." "Mein liebes Kind, Indianer reiten ohne Sattel!"

Kommentare

Beliebte Witze

Petrus und Jesus am Golfplatz

Krokodilleder-Schuhe